Pressestimmen | Segelreisen | Kontakt | Newsletter | Impressum
ISAF world sailing Sicherheitstraining | Überleben auf See | Skippertraining

Direkt an Bord - Direkt auf See

Alles in Praxis  

Ein "Muss" für alle Sportbootfahrer_innen.

Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es!

Termine und Buchungsmöglichkeit hier auf der Seite

Im Anschluß bekommen Sie  eine Teilnahmebescheinigung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen ein ISAF Zertifikat für die Teilnahme an Hochseeregatten.

Preis für ein 2 Tage-Training: 475,- € pro Person

Zu bestimmten Terminen kann noch zusätzlich ein zweitägiges Hafenmanövertraining gebucht  werden.

Intensives Lernerlebnis durch überschaubare Gruppengröße von max. zwölf Personen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einsatz der Rettungsinsel - praktisch
  • Feuerbekämpfung - praktisch
  • Rettung über Bord gefallener mit "echten Menschen" vor Anker
    und mit realistischen Puppen in Fahrt

  • Handhabung pyrotechnischer Seenotsingale
  • ggf. Hafenmanöver passend für Ostsee/Nordsee/Mittelmeer

Hier können Sie Ihr Sicherheitstraining direkt buchen

Verlasse nie Dein Boot, bevor es Dich verlässt!

Allerdings muss man auch erkennen,

wann nichts mehr geht.

In diesem Fall gibt es wohl keine

Hoffnung mehr ;-)

Wir traineren die Evakuierung des Bootes und den geordneten Rückzug in die Rettungsinsel.
Direkt an Bord - Direkt auf See!

Kleiner Film und Pressespiegel

Hier ein kleiner Film mit einem Ausschnitt aus unserem 
Programm: Rettungsinseleinsatz.

Startet den Datei-DownloadZum download hier

 

Einen Artikel in der Zeitschrift"Segeln"gibt's
Startet den Datei-Downloadhier

 

Einen kurzen Bericht eines Teilnehmers finden Sie
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhier

Sicherheit macht Spaß!

Wer seine Freizeit auf dem Wasser verbringt, neigt dazu, die Gefahren, die dort lauern lieber nicht so heftig wahrzunehmen - schließlich wollen wir unseren Spaß haben.
Eine wesentliche Erfahrung aus unseren Trainings ist:
Das ist kein Widerspruch!
Sie werden einen Heidenspaß haben und mit dem Gefühl nach Hause fahren, wirklich reicher geworden zu sein.

Kein Wunder: Bei diesem Training kommen alle der sicheren Beherrschung ihres Sportgerätes einen riesigen Schritt näher- die beste Voraussetzung für erholsame und entspannte Urlaube!

Hafenmanöver sind keine Geheimwissenschaften!

Wir üben anspruchsvolle Hafenmanöver mit Seitenwind, rückwärts einparken und allen Schikanen.
Wir wenden dabei Methoden an, die nahezu idiotensicher sind, und eben auch geübt werden müssen.

.

Eindampfen in die luvwärtige Achterleine bei auflandigem Wind ....

Rettungsmanöver "in echt"

Endlich hören wir bei unseren "Mensch über Bord Manövern" nicht dort auf, wo die Bergung anfängt.
Bitte lesen Sie dazu die Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterUntersuchungsberichte der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU)

Wir teilen einen Mensch über Bord Fall in 3 Phasen ein:
1. das Zurückkommen, 2. Das Problem des Erstkontakts zu dem Verunfallten,3. Das Problem der Bergung
Alle drei Phasen haben ihre speziellen Tücken. Dazu haben wir keine Patentrezepte, aber viele wertvolle Erfahrungen, die wir gerne weitergeben.

.

Brandbekämpfung und Seenotsignale

Feuer an Bord kann zu einer großen Katastrophe auswachsen. Neustädter Brandbekämpfungsspezialisten stehen an Land  bereit, uns für diese Situation fit zu machen.
Auch hier gibt es nichts Gutes, außer man tut es.
Die Erfahrung, einem Brand mit einem Feuerlöscher den Garaus gemacht zu haben, kann keine noch so schöne theoretische Durchdringung ersetzen.

Wenn das Feuer gelöscht ist, werden die Handfackeln gezündet, damit Sie Seenotsignale nicht nur aus dem Aufbewahrungskasten kennen.

.

Mensch zurück an Bord - Wir testen Systeme

 

Zum Film anschauen links auf das Bild klicken. "Javaskript" muss aktiviert sein. Ein Flashplayer (Software zum Film gucken) gibt es bei Bedarf  Hier downzuloaden.
Wenn der Film bei Ihnen nicht ruckfrei läuft, drücken Sie eine Zeit lang auf "Pause" Er  wird dann im Hintergrund geladen.
Wird er bei Ihnen gar nicht dargestellt, können Sie ihn
Startet den Datei-DownloadHier downloaden.

 

 

.